Rottweil - Nägelesgraben, Weiherweg und Schlachthausstraße

Wohn- und Geschäftshaus "Nägelesgraben"

Mit ca. 26.000 Einwohnern präsentiert sich die Stadt Rottweil und ihren 6 Ortsteilen als
Große Kreisstadt im Landkreis Rottweil in Baden-Württemberg. Der Branchenschwerpunkt der Großen Kreisstadt liegt in den Bereichen der Metall- und Kunststoffverarbeitung, Maschinenbau, Automobilzulieferer, Informationstechnologie, Telekommunikation, Bürotechnik, Elektrotechnik, Heizungstechnik, Klimatechnik, Werbe- und Grafikdesign, EDV, Consulting, Groß- und Außenhandel, Fachhandel. Die geringe Arbeitslosigkeit, die hervorragende Infrastruktur, die gute Anbindung an die Bundesstraßen B27, B14, B462 und die Nähe zur Autobahn A81 machen die Stadt zu einem wirtschaftlich leistungsfähigen Mittelzentrum. Rottweil ist die älteste und größte Stadt im Landkreis Rotttweil und liegt in Nord-Südrichtung etwa auf halbem Weg zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Bodensee. Die Große Kreisstadt liegt direkt am Neckar und bildet einen Angelpunkt zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald. Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in idealer Lage, ca. 100 Meter von der historischen Altstadt entfernt. Die Fertistellung erfolgt im Sommer 2022. Im Erdgeschoss befindet sich ein Drogeriemarkt Müller auf einer Fläche von ca. 1.900 m². In den Obergeschossen entstehen 28 Eigentumswohnungen. Die Tiefgarage verfügt über ca. 100 Stellplätze.